v.l.n.r.: Christoph Rüßmann ★ Stefan Frösler ★ Thomas Lipski ★ Dirk Meierlücke ★ Timo Traska ★ Markus Remmel

Bandmitglieder

Dirk Meierlücke: Gesang/Gitarre

Christoph Rüßmann: Gitarre/Gesang

Markus Remmel: Akkordeon/Harp/Gesang

Timo Traska: Bass

Thomas Lipski: Gitarre/Gesang

Stefan Frösler: Schlagzeug/Percussion

Technik

Paul Rogers

Buchungen / Büro

Ansprechpartner: Markus Wallpott

Telefon: 0221-16893330

E-Mail: info [at] koelner-event-werkstatt [dot] de

profile-pic
Dirk Meierlücke Gesang/Gitarre

"Jraaduss"

Dirk ist "ene kölsche Jung us Ihrefeld" und lebt mittlerweile mit Familie im beschaulichen Aggertal. Für BAP eigentlich zu jung lassen sich die Einflüsse der wohl deutschlandweit bekanntesten kölschen Band trotzdem nicht verleugnen. "Kölsch ist mehr als Karneval und Co" und lässt somit Platz für die ruhigen Momente, die der dreifache Familienvater so sehr liebt und auch gerne auf der Bühne zelebriert. Auch melancholische Momente erzeugen Stimmung! Die Begegnung mit Christoph "Chissi" Rüßmann war der Wiedereinstieg in die wunderbare Welt der Bühnenauftritte und erfüllt nach 25 Jahren Bühnenabstinenz jedwede Erwartungshaltung an sich selbst und hoffentlich auch die des Publikums! Tatsächlich schaffen es selbst komponierte Songs aus dieser Zeit wieder in die Setliste von "The Höösch" - sensationell!

profile-pic
Christoph Rüßmann Gitarre/Gesang

"Mer läv nur einmol."

Chissi [kissi] ist Berufsmusiker und der ruhende Pol der Band. Nach seinem Studium hat er sich fast ausschließlich mit klassischer Musik und Kammermusik beschäftigt. Doch dann hat er Dirk bei einer gemeinsamen Aktion in einem Kindergarten kennengelernt, bei der sie mit Kindern „Kölsche Lieder“ gesungen haben. "Wir haben relativ schnell gemerkt, dass wir musikalisch und menschlich gut zusammen passen und haben beschlossen die Band zu gründen.

profile-pic
Markus Remmel Akkordeon/Harp/Gesang

"Et hätt noch immer jot jejange."

Markus (Remmelito) spielt Akkordeon und Mundharmonika in der Band. Das musikalische Multitalent ist mit seiner unbekümmerten und humorvollen Art ein wichtiges Bandmitglied der The Höösch Family geworden. Schon als kleiner Junge hat er sich ans Klavier gesetzt und in die Tasten gehauen. Er sagt: "Musik ist für mich wie ein Ventil."

profile-pic
Timo Traska Bass

"Et kütt wie et kütt."

Timo (Bassi-Trassi) ist der Mann mit den tiefen Tönen bei The Höösch. Der Bassist mag privat Rock der 80-iger und 90-iger. Zur kölschen Musik kam er eher auf Umwegen, sagt aber inzwischen: "Kölsche Musik ist wie ein richtig gutes Steak - es geht runter wie Öl."

profile-pic
Thomas Lipski Gitarre/Gesang

"Janz höösch"

Thomas ist die gute Seele der Band, Alterspräsident und Liebhaber der guten kölschen Musik. Als „Engelskirchener Jung“ ist er seiner Heimat und dem Karneval sehr verbunden. Er spielt bei The Höösch Gitarre. Des Weiteren unterstützt er die Band beim Schreiben neuer Songs. Er sagt: „Mir hat die emotionale und entspannte Art, wie "The Höösch" Musik macht, schon immer gut gefallen - deshalb bin ich sehr glücklich und stolz, ein Teil dieser Band zu sein. Das bedeutet mir sehr viel“. Seine Bandkollegen verpassten Ihm wegen seiner ruhigen und besonnenen Art den Spitznamen „Rakete“.

profile-pic
Stefan Frösler Schlagzeug/Percussion

"Et is wie et is"

Stefan, 29 Jahre alt, ist das neueste Mitglied der Band und gibt am Schlagzeug den Rhythmus vor. Als Engelskirchener Jung und nach einem Abstecher nach Berlin, wohnt Stefan inzwischen in der Kölner Südstadt. Wenn er die Bühne betritt, ist ihm das Grinsen nicht mehr zu nehmen. Mit seiner sympathischen und ehrlichen Art, erfreut er nicht nur seine Bandkollegen, sondern auch das Publikum. Kölsche Musik und der Karneval sind nicht mehr aus seinem Leben wegzudenken!

Skyline Köln