fbpx

v.l.n.r.: Christoph Rüßmann ★ Stefan Frösler ★ Thomas Lipski ★ Dirk Meier­lücke ★ Timo Traska ★ Markus Remmel

Bandmitglieder

Dirk Meier­lücke: Gesang/Gitarre

Christoph Rüßmann: Gitarre/Gesang

Markus Remmel: Akkordeon/Harp/Gesang

Timo Traska: Bass

Thomas Lipski: Gitarre/Gesang

Stefan Frösler: Schlagzeug/Percussion

Technik

Logo ALD Veranstaltungstechnik
profile-pic
Dirk Meier­lücke Gesang/Gitarre

“Jraaduss”

Dirk ist “ene kölsche Jung us Ihrefeld” und lebt mittler­weile mit Familie im beschau­lichen Aggertal. Für BAP eigentlich zu jung lassen sich die Einflüsse der wohl deutsch­landweit bekann­testen kölschen Band trotzdem nicht verleugnen. “Kölsch ist mehr als Karneval und Co” und lässt somit Platz für die ruhigen Momente, die der dreifache Famili­en­vater so sehr liebt und auch gerne auf der Bühne zelebriert. Auch melan­cho­lische Momente erzeugen Stimmung! Die Begegnung mit Christoph “Chissi” Rüßmann war der Wieder­ein­stieg in die wunderbare Welt der Bühnen­auf­tritte und erfüllt nach 25 Jahren Bühnen­ab­stinenz jedwede Erwar­tungs­haltung an sich selbst und hoffentlich auch die des Publikums! Tatsächlich schaffen es selbst kompo­nierte Songs aus dieser Zeit wieder in die Setliste von “The Höösch” — sensa­tionell!

profile-pic
Christoph Rüßmann Gitarre/Gesang

“Mer läv nur einmol.”

Chissi [kissi] ist Berufs­mu­siker und der ruhende Pol der Band. Nach seinem Studium hat er sich fast ausschließlich mit klassi­scher Musik und Kammer­musik beschäftigt. Doch dann hat er Dirk bei einer gemein­samen Aktion in einem Kinder­garten kennen­ge­lernt, bei der sie mit Kindern „Kölsche Lieder“ gesungen haben. “Wir haben relativ schnell gemerkt, dass wir musika­lisch und menschlich gut zusammen passen und haben beschlossen die Band zu gründen.

profile-pic
Markus Remmel Akkordeon/Harp/Gesang

“Et hätt noch immer jot jejange.”

Markus (Remmelito) spielt Akkordeon und Mundhar­monika in der Band. Das musika­lische Multi­talent ist mit seiner unbeküm­merten und humor­vollen Art ein wichtiges Bandmit­glied der The Höösch Family geworden. Schon als kleiner Junge hat er sich ans Klavier gesetzt und in die Tasten gehauen. Er sagt: “Musik ist für mich wie ein Ventil.”

profile-pic
Timo Traska Bass

“Et kütt wie et kütt.”

Timo (Bassi-Trassi) ist der Mann mit den tiefen Tönen bei The Höösch. Der Bassist mag privat Rock der 80-iger und 90-iger. Zur kölschen Musik kam er eher auf Umwegen, sagt aber inzwi­schen: “Kölsche Musik ist wie ein richtig gutes Steak — es geht runter wie Öl.”

profile-pic
Thomas Lipski Gitarre/Gesang

“Janz höösch”

Thomas ist die gute Seele der Band, Alters­prä­sident und Liebhaber der guten kölschen Musik. Als „Engels­kir­chener Jung“ ist er seiner Heimat und dem Karneval sehr verbunden. Er spielt bei The Höösch Gitarre. Des Weiteren unter­stützt er die Band beim Schreiben neuer Songs. Er sagt: „Mir hat die emotionale und entspannte Art, wie “The Höösch” Musik macht, schon immer gut gefallen — deshalb bin ich sehr glücklich und stolz, ein Teil dieser Band zu sein. Das bedeutet mir sehr viel“. Seine Bandkol­legen verpassten Ihm wegen seiner ruhigen und beson­nenen Art den Spitz­namen „Rakete“.

profile-pic
Stefan Frösler Schlagzeug/Percussion

“Et is wie et is”

Stefan, 29 Jahre alt, ist das neueste Mitglied der Band und gibt am Schlagzeug den Rhythmus vor. Als Engels­kir­chener Jung und nach einem Abstecher nach Berlin, wohnt Stefan inzwi­schen in der Kölner Südstadt. Wenn er die Bühne betritt, ist ihm das Grinsen nicht mehr zu nehmen. Mit seiner sympa­thi­schen und ehrlichen Art, erfreut er nicht nur seine Bandkol­legen, sondern auch das Publikum. Kölsche Musik und der Karneval sind nicht mehr aus seinem Leben wegzu­denken!

Wir ♥ kölsche Musik

Wir ♥ kölsche Musik

Skyline Köln